Zoologischer Garten » Zoo erleben » Kindergeburtstag im Zoo

Kindergeburtstag im Zoo

Tierforscher-Rallye, Tierolympiade und vieles mehr: Der Zoo bietet viele Ideen für eine abwechslungsreiche Geburtstagsfeier.

Vielfältige Möglichkeiten

Kinder im Zoo (Foto: famveldman/fotolia)

Kinder im Zoo (Foto: famveldman/fotolia)

Der Zoo bietet Ihnen für einen Kindergeburtstag vielfältige Möglichkeiten: Die Kinder lernen bei der Erlebnisführung unterschiedliche Tierarten kennen und beobachten die Zoo-Tiere. Oder sie testen ihr tierisches Können bei einer Olympiade. Jungs und Mädchen können den Zoo bei einer Tierrallye erkunden und lernen dabei wissenswerte Dinge über die Zoo-Bewohner.

Das Thema der jeweiligen Führung richtet sich individuell nach der Gruppengröße und dem Alter der Teilnehmer. Dabei gehen die Mitarbeiter des Zoos auch auf Themenwünsche der Kinder ein.

Erlebnisführung: Erfahre spannende Details über dein Lieblingstier

Schildkröte,Kinder,Zoo

Besuch bei der riesigen Schildkröte

Bei den Erlebnisführungen durch den Zoo erfahren die Kinder interessante Dinge über ihre Lieblingstiere, und können einige der tierischen Zoobewohner sogar streicheln.

Die Themen der Rundgänge richten sich nach Alter der Kinder sowie der Gruppengröße.

Eltern können besondere Wünsche und Schwerpunkte des Rundgangs im Vorfeld mit unseren Zoopädagogen abstimmen. Sie beraten sie gerne.

Tierforscher-Rallye: Erforsche den Zoo und finde die richtigen Antworten

Kinder,Schlange,Zoo

Diese Kinder haben bei der Rallye die Schlange erforscht.

Bei der Tierforscher-Rallye gilt es, bestimmte Fragen über die Zootiere zu beatworten. Die Tour führt die Kinder anhand eines Fragebogens zu den unterschiedlichen Gehegen, wo sie Antworten finden.

Die Zoo-Rallye ist ein spannender Wettbewerb, bei dem die Kinder gleichzeitig auf spielerische Art viel Neues über die Saarbrücker Tiere lernen.

Die Themen der Rallye richten sich nach Alter der Kinder sowie der Gruppengröße. Eltern können besondere Wünsche und Schwerpunkte des Rundgangs im Vorfeld mit unseren Zoopädagogen abstimmen. Sie beraten sie gerne.

Olympiade der Tiere - Wer kann spucken wie ein Lama?

Lamas im Saarbrücker Zoo

Wer kann so weit spucken wie ein Lama?

Die Tierolympiade verbindet eine Zooführung mit einem Spiel, bei dem es um besondere Eigenschaften bestimmter Tiere geht. Die jungen Besucher sollen dabei besondere Charakteristika bestimmter Tiere imitieren. Dazu zählen zum Beispiel das Spucken wie ein Lama, das Hüpfen wie ein Känguru oder rennen wie die Geparden.

Die Themen der Rundgänge richten sich nach dem Alter der Kinder sowie der Gruppengröße. Eltern können besondere Wünsche und Schwerpunkte des Programms im Vorfeld mit unseren Zoopädagogen abstimmen. Sie beraten sie gerne.

Schatzsuche: Wer löst die Rätsel und findet den Schatz

Zooführung

Spannende Zooführung

Bei der Schatzsuche sieht man viele verschiedene Tiere und löst dazu noch spannende Rätsel die die Zoobewohner betreffen. Am Ende winkt dann als Belohnung ein toller Schatz.

Der Rundgang kann an verschiedene Vorlieben angepasst werden. Sprechen Sie im Vorfeld mit unseren Zoopädagogen darüber. Das Programm richtet sich an große und kleine Tierfreunde.

Pinguin-Paulchen-Tour

Das Pinguinkind Erik kam 2015 zur Welt, ihm fehlt noch der für erwachsene Tiere typische schwarze Streifen über der Brust.

Das Pinguinkind Erik kam 2015 zur Welt, ihm fehlt noch der für erwachsene Tiere typische schwarze Streifen über der Brust.

Erfahre, was ein kleiner Pinguin über den Zoo erzählt. Bei dieser märchenhaften Führung hören die Kinder, was Paulchen, der gerade erst im Zoo Saarbrücken eingezogen ist, seinen Freunden über die anderen Tiere erzählt.

Eltern können besondere Wünsche und Schwerpunkte des Rundgangs im Vorfeld mit unseren Zoopädagogen abstimmen. Sie beraten sie gerne.

Weitere Informationen

Kindergeburtstag  
Gruppengröße Maximal 15 Kinder mit Begleitpersonen
Dauer Circa 2 Stunden
Kosten 80 Euro inklusive Material zuzüglich Eintritt für Kinder ab fünf Jahre

 

Unsere Kindergeburtstag-Angebote richten sich an Gruppen mit bis zu 15 Kindern und deren Begleitpersonen. Die Veranstaltungen dauern rund 2 Stunden und kosten 80 Euro inklusive Material zuzüglich Eintritt für Kinder ab fünf Jahren. 

Zum Rasten können Sie unsere Spielplätze unterhalb des Kängurugeheges oder beim Imbiss nutzen. Für Ihr mitgebrachtes Picknick bieten sich unterschiedliche Plätze an. Sie können auch gerne einen der beiden Grillplätze im Zoo nutzen.

Eine Übersicht finden Sie hier.