Zoologischer Garten » Unsere Tiere » Die Erdmännchenanlage

Die Erdmännchenanlage

Für die Erdmännchenfamilie im Saarbrücker Zoo bietet das Gehege nahe der Hängebrücke ein artgerechtes Zuhause.

Erdmännchen

Erdmännchen

Die Anlage befindet sich in der Nähe der Hängebrücke gegenüber des Gepardengeheges. Sie wurde nach aktuellen ökologischen Maßstäben zur Energieeinsparung errichtet.

In der Anlage finden zwei erwachsene Erdmännchen und drei Jungtiere Platz. Die Außenanlage erstreckt sich auf 90 Quadratmeter, das Innengehege misst 15 Quadratmeter. Die gesamte Anlage wurde nach Gesichtspunkten der Energieeinsparung gebaut. Das Innengehege ist nach aktuellen Baurichtlinien wärmegedämmt und wird durch das Fernheizungssystem des Zoos versorgt.

Die Anlage entspricht dem Masterplan für den Zoo, den der Stadtrat beschlossen hat. Das Bauwerk und die Außenanlage wurden so gestaltet, dass sie sich in die Konturen der Landschaft einpassen.

Das Gehege wurde vom Saarbrücker Unternehmen ZF finanziert und wird mit Fernwärme von Energie SaarLorLux beheizt.

Die Anlage wurde im April 2012 eröffnet und kostete 85.000 Euro.

Info und Kontakt

Zoo Saarbrücken
Graf-Stauffenberg-Straße
66121 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-3600
Fax: +49 681 905-3638
E-Mail: zoo@saarbruecken.de
Website: www.zoo.saarbruecken.de