Zoologischer Garten » Besucherservice » In Wald und Flur und Die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse

In Wald und Flur und Die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse

mit Marko König

Nilflughund im Nachtzoo (Autor: Zoo Saarbrücken)

Nilflughund im Nachtzoo (Autor: Zoo Saarbrücken)

Beim Joggen, Wandern oder ähnlichen Aktivitäten bekommen wir meist nur wenig von den Bewohnern des Waldes mit. Einige von diesen wird Marko König genauer vorstellen. So bekommt man Haselmaus, Mittelspecht, Braunes Langohr und Feuersalamander sowie Pflanzen und von Licht geprägte Landschaftsbilder - teilweise untermalt mit Original-geräuschen, so dass man schon mal denkt: „Ich glaube ich stehe im Wald!“

Sie fliegen mit den Händen und sehen mit den Ohren. So lässt sich die außergewöhnliche Lebensweise der Fledermäuse gut umschreiben. Aufgrund ihrer nächtlichen Aktivität und der tagsüber versteckten Lebensweise bekommt man meist nur wenig von ihnen mit. Mit seinen Fotografien wird Marko König ein wenig mehr Licht in das Leben der bei uns vorkommenden Fledermausarten bringen. Auch Möglichkeiten zum Schutz der durch Umweltveränderung bedrohten Tiere werden aufgezeigt.

Hintergrund

Auch in der dunklen Jahreszeit lohnt ein abendlicher Zoobesuch. Nutzen Sie die Möglichkeit, interessante Veranstaltungen im Forscherhaus zu erleben. Die Vortragenden erwarten Sie mit spannende Themen rund um Mensch, Tier und Natur.

Weitere Informationen

Die Vorträge finden im Forscherhaus (Zooschule) statt, der Zugang erfolgt über die Breslauerstraße, rechts oberhalb des regulären Zooeinganges. Der Eintritt beträgt fünf Euro. 

Veranstaltungsdetails

Art:
Exkursion / Führung
Datum:
26.01.2018 - 19:30 Uhr
Ort:
Zoo Saarbrücken
Graf-Stauffenberg-Straße
66121 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 905-3600
Internet:
www.zoo.saarbruecken.de

Ähnliche Veranstaltungen